Aktuelle Informationen

Aktuelle Meldungen aus Duhnen & Cuxhaven

Öffnungszeiten der Touristinformationen

Vom 02.11.2020 bis mind. 09.05.2021 werden alle Tourist-Informationen geschlossen bleiben müssen.

Sie erreichen uns:

Mo - Fr 10.00 - 15.00 Uhr

Sa 09.00 - 13.00 Uhr

per Mail unter info@tourismus.cuxhaven.de

per Telefon unter 0 47 21 - 40 42 00

per Fax unter 0 47 21 - 40 42 99

weiterlesen

Die Elbfähre soll ab 01.03.2021 wieder starten

Die langersehnten Flyer für Passagiere sind fertig und frisch gedruckt!
Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über Fahrpläne, Preise, unser Mini-Cruise Angebot, technische Daten der GREENFERRY I, Anbindungen an die Autobahnen von Brunsbüttel und Cuxhaven und vieles mehr.

weiterlesen

Veranstaltungen 2021

Alle bereits veröffentlichten Termine von Veranstaltungen - speziell Groß-Veranstaltungen - stehen unter Vorbehalt. Folgende Termine für Groß-Veranstaltungen sind aktuell geplant:

weiterlesen

Urlauberseelsorge, Veranstaltungen & CUX-Tipps

Beachten Sie bitte, dass viele Veranstaltungen bis zum 14.02.2021 untersagt worden sind.
Bei Drucklegung der CUX-Tipps war dies noch nicht bekannt - einige der in den Veranstaltungskalendern aufgeführten Veranstaltungen werden nicht stattfinden können.

weiterlesen

Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2

Die jeweils aktuelle Fassung der o.a. Verordnung des Landes Niedersachsen

weiterlesen

Paukenschlag auf der Elbe

Es ist endlich soweit. Der neue Express mit der umweltfreundlichen Fähre GREENFERRY I leitet eine neue Ära für die Infrastruktur Norddeutschlands ein.

Mit modernen Konzepten plant die Elbferry GmbH & Co. KG den Betrieb der Fährlinie Brunsbüttel-Cuxhaven im März 2021 aufzunehmen.

weiterlesen

Gesichtsvisiere oder Faceshields sind keine ausreichende Mund-Nase-Bedeckung

Auch wer einen Termin im Kreishaus oder in den Außenstellen wahrnimmt, muss eine textile Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) tragen. Landrat Bielefeld weist darauf hin, dass dafür Gesichtsvisiere oder sogenannte Faceshields aus Plastik nicht verwendet werden dürfen.

weiterlesen

Allgemein zu beachten

Generell ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten und Sie sollten stets eine Mund-Nasen-Maske griffbereit bei sich tragen, um sie im Bedarfsfall auch aufsetzen zu können.

weiterlesen
- Anzeigen -
Top magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram