Begegnung mit Gott am Urlaubsort - Urlauberkapelle Cuxhaven-Duhnen

22.11.2022

Unter diesem Link haben Sie die Möglichkeit, die Urlauberseelsorge in der Urlauberkapelle zu unterstützen, damit sie auch langfristig eine Chance in der Hannoverschen Landeskirche hat incl. der damit verbundenen 75 % Urlauberpastorenstelle. Je mehr Stimmen es für solch ein Angebot am Urlaubsort zusätzlich zur Ortskirchengemeinde gibt, desto eher wird eine Landessynode auch überzeugt, für notwendige Gelder bzw. Pfarrstellen zu stimmen. Danke also, wenn Sie sich die Mühe machen, sich zu registrieren, zu liken "mag ich" und gerne auch zu kommentieren. Teilen Sie den Link gerne mit anderen Gästen und Einheimische . Jede Stimme zählt, die bis November 2023 gesammelt werden.

Worum geht es?

Als Urlauberkapelle ist sie einzigartig in Deutschland. Sie wird von Urlaubern aus allen Bundesländern geliebt und von Einheimischen gefördert. Im größten Nordseeheilbad Deutschlands steht die ehemalige Scheune (Baujahr 1860) im Urlauberzentrum als Ruhepol und geistliche Tankstelle. Es ist Aufgabe der Ev. Urlauberseelsorge Cuxhaven-Hadeln in der Kapelle ganzjährig vielfältige Begegnungen mit Gott zu ermöglichen. Und das gelingt!

In der Urlauberkapelle und umzu nehmen Menschen unabhängig von Konfession und Kirchenzugehörigkeit folgende Angebote der Ev. Urlauberseelsorge wahr:

ganzjährig:

  • Verlässlich geöffnete Kirche
  • Kerzenschiff für Gebetslichter (jährlich ca. 20.000 Lichter)
  • Sonn- und Feiertagsgottesdienste
  • Tägliche Andacht
  • Urlauberamtshandlungen und Jubiläen
  • Ansprechpartner*in für Seelsorge
  • Musikangebote: Ruhig werden mit Musik, Offenes Singen
  • Einführung in christliche Meditation im Meditationsraum
  • Gästebuchtisch mit Stempel für den Kirchenentdeckerpass
  • Geistlichen Schriften der Ev. Urlauberseelsorge Cuxhaven-Hadeln
  • Bücherschrank zum Büchertausch und als Geocachingstation
  • Digitalangebot: Podcasts, Onlinegottesdienste (Youtubekanal)
  • Ganzjähriges Team Urlauberseelsorge mit Urlauberpastorin (75%)
  • Weltladen mit ehrenamtlichem Team

In deutschlandweite Ferienzeiten:

  • Gute-Nacht-Geschichte
  • Abendmahlandacht mit persönlicher Segnung
  • Konzerte
  • Vortrags- und Gesprächsabende
  • Geistliche Lesung mit Musik
  • Bibliolog
  • Minipilgerweg
  • Unterstützung durch Kurpastor*innen aus ganz Deutschland
  • Strand- und Hofandachten der Urlauberseelsorge
  • Angebote in den Ortskirchengemeinden des Kirchenkreises

Zur Geschichte der Kapelle:

  • 1860 wurde der Hof erbaut und ist heute das älteste Haus im Cuxhavener Kurteil Duhnen.
  • 1952 wird der Hof an die St. Gertrud Gemeinde Cuxhaven-Döse verkauft und als Duhner Kaplle genutzt.
  • 1971 Beginn der Urlauberseelsorge in der Duhner Kapelle
  • 2005 bekommt die Duhner Kapelle einen spendenfinanzierten Glockenturm.
  • 2015 übernimmt die Ev. Urlauberseelsorge im Kirchenkreis Cuxhaven-Hadeln die Nutzung der Kapelle von der St. Gertrud Gemeinde.
  • 2021 wird die Urlauberkapelle vom Kirchenkreis für gut 1 Millionen Euro grundsaniert und ausgebaut (55% Spendenfinanzierung durch die Ev. Urlauberseelsorge Cuxhaven-Hadeln), um sie als Ort der Gastfreundschaft zukunftsfähig zu machen. Am 19.12.2021 wird die Urlauberkapelle wieder eingeweiht.

Kontakt: Ev. Urlauberseelsorge Cuxhaven-Hadeln, Pastorin Maike Selmayr, Maike.Selmayr@evlka.de

Homepage: www.urlauberseelsorge-cuxhaven.de (Externer Link);

Youtubekanal Urlauberseelsorge Cuxhaven: https://www.youtube.com/channel/UCc1cAVWqlSqbiXoztO6-c6g

Quelle: Ev. Urlauberseelsorge Cuxhaven-Hadeln

News-Übersicht
Top magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram