Aktuelle Informationen

Aktuelle Meldungen aus Duhnen & Cuxhaven

Baustelle am Duhner Kreisel

Es beginnt nun die 2. Bauphase des Neubaus. Dafür ist die vorhandene Fahrbahnmarkierung(Duhner Allee) mithilfe von gelben Markierungen nach Osten zu verschieben. Dies hat keine Auswirkung auf den Fahrverkehr. Es ist aber aufgrund der Aushubarbeiten sowie der Kranstellung notwendig. Der Aufbau des Kranes wird innerhalb der ersten Maiwoche (03.05.2021- 07.05.2021) erfolgen. Dies dauert maximal 2 Stunden und wird in der Verkehrsarmenzeit geschehen.
Diese Maßnahme ist vorerst bis zum Ende des Jahres geplant.

weiterlesen

Beherbergung zu touristischen und nicht notwendigen Zwecken bis einschließlich 09.05.2021 untersagt

Laut § 10 der Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2 (Niedersächsische Corona-Verordnung) bleibt die Beherbergung aus touristischen und nicht notwendigen Zwecken mindestens bis einschließlich dem 09.05.2021 untersagt.

weiterlesen

Öffnung von Sport- und Freizeitanlagen

Unabhängig vom lnzidenzwert ist Individualsport in Niedersachsen weiterhin erlaubt. Ob in der Konsequenz Anlagen, die dem Individualsport dienen, auch öffnen dürfen, ist eine Frage, die derzeit vermehrt gestellt wird. Dazu wurde folgendes festgelegt:

weiterlesen

Maskenpflicht in der Stadt Cuxhaven

Mit einer erweiterten Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung wollen Stadt und Landkreis Cuxhaven besonders an beliebten Plätzen für einen erhöhten Schutz sorgen.

weiterlesen

Weil rechnet mit Verlängerung von Lockdown in Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) kritisiert den Entwurf für eine Bundes-Notbremse. Die geltende Corona-Verordnung des Landes wird wohl erst einmal verlängert.

weiterlesen

Corona-Modellprojekte in Niedersachsen starten, wenn einheitliche Bundesregeln im Infektionsschutzgesetz feststehen

Mit Modellprojekten will Niedersachsen neue Perspektiven für Handel, Kultur und
Außengastronomie aufzeigen. Sichere Zonen, die ein konsequentes Testregime, eine
Besucherlenkung, strenge AHA-Regeln sowie eine digitale Kontaktnachverfolgung
umfassen, sollen Wege für kontrollierte Öffnungen weisen. Angesichts der geplanten
bundeseinheitlichen Regelungen im neuen Infektionsschutzgesetz haben sich heute die
Niedersächsische Landesregierung und die kommunalen Spitzenverbände verständigt, mit
dem Start der Modellprojekte zu warten.

weiterlesen

Modellkommune Cuxhaven

Die Stadt Cuxhaven möchte in Form eines Modellvorhabens eine Perspektive in Zeiten der Corona-Pandemie bieten. Unter dem Motto „Modellkommune Cuxhaven – testen und öffnen? Ja, sicher!“ darf die Stadt Cuxhaven nach der Entscheidung des Landes Niedersachsen modellhaft das „sichere Öffnen“ von Handel, Gastronomie und Kultureinrichtungen erproben. Das Modellprojekt in Cuxhaven soll zwischen dem 12. und 15 April 2021 starten und für die Dauer von zunächst drei Wochen gelten. Darauf arbeiten alle Beteiligten hin.

weiterlesen

Katamaran-Neubau „Nordlicht 2“ für den Helgolanddienst

35 Knoten schnell ist der Katamaran-Neubau „Nordlicht 2“ mit Jet-Antrieb den die Reederei AG Ems in Batam in Indonesien hat bauen lassen

weiterlesen

Niedersachsen verkündet Modellkommunen: Cuxhaven ist dabei

In ausgewählten Kommunen in Niedersachsen soll der Einzelhandel nach Ostern unter bestimmten Bedingungen wieder öffnen. Cuxhaven gehört zu den 14 Kommunen, die lockern dürfen.

weiterlesen

Deichbrand Festival 2021 auf 2022 verschoben

Das Deichbrand Festival 2021 wird wegen Covid-19 auf 2022 verschoben. Die Veranstalter sehen tortz allem Optimismus leider für dieses Jahr keine Möglichkeit, dass Festival in diesem Jahr unter den gegebenen Umständen stattfinden zu lassen.

weiterlesen
- Anzeigen -
Top magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram