Maskenpflicht in der Stadt Cuxhaven

16.04.21

Mit einer erweiterten Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung wollen Stadt und Landkreis Cuxhaven besonders an beliebten Plätzen für einen erhöhten Schutz sorgen, wenn sich die Cuxhavenerinnen und Cuxhavener an den Osterfeiertagen vermehrt draußen aufhalten. Aus diesem Grund gilt in der Stadt Cuxhaven an folgenden Orten die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Entsprechende Schilder werden auf die Zonen hinweisen.

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung in der Zeit von Donnerstag, 1. April 2021 bis einschließlich Montag, 5. April 2021 – jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr:

  • Im Ortsteil Döse auf dem „Jonathan-Zenneck-Weg“.
  • Im Ortsteil Duhnen die „Duhner Strandstraße“ und der Platz „Am Dorfbrunnen“.
  • Im Ortsteil Sahlenburg auf dem als Spielstraße ausgewiesenen Teil der Wernerwaldstraße ab dem Verkehrskreisel und in der „kleinen Fußgängerzone“

Unverändert bleibt: Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung gilt weiterhin bis vorerst einschließlich 18. April 2021 – jeweils in der Zeit von 9 bis 20 Uhr:

  • Nordersteinstraße (inkl. Kaemmererplatz, Holstenplatz, Penzencer Platz, Vanneter Platz, Hafnarfjördurplatz)
  • Segelckestraße (im Bereich der ausgebauten Fußgängerzone)
  • Schillerstraße (im verkehrsberuhigten Bereich zwischen Schillerplatz und Alter Deichweg)
News-Übersicht
Top magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram