Modellkommune Cuxhaven

07.04.21

Die Stadt Cuxhaven möchte in Form eines Modellvorhabens eine Perspektive in Zeiten der Corona-Pandemie bieten. Unter dem Motto „Modellkommune Cuxhaven – testen und öffnen? Ja, sicher!“ darf die Stadt Cuxhaven nach der Entscheidung des Landes Niedersachsen modellhaft das „sichere Öffnen“ von Handel, Gastronomie und Kultureinrichtungen erproben. Das Modellprojekt in Cuxhaven soll zwischen dem 12. und 15 April 2021 starten und für die Dauer von zunächst drei Wochen gelten. Darauf arbeiten alle Beteiligten hin. 

Die Stadt Cuxhaven hat sich für ein Modellvorhaben im Land Niedersachsen beworben und den Zuschlag erhalten. Mit diesem Projekt sollen Lockerungsschritte des öffentlichen und wirtschaftlichen Lebens und deren Einfluss auf das Infektionsgeschehen identifiziert werden. Es sollen wissenschaftlich belastbare Aussagen getroffen werden, ob und wie sich diese Lockerungen unter den Voraussetzungen des gezielten Einsatzes von Testkonzepten, digitaler Kontaktnachverfolgung und strikter Einhaltung der allgemeinen Corona-Regelungen auf das tatsächliche Infektionsgeschehen vor Ort auswirken.

Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie hier >>

Quelle: https://www.cuxhaven.de/staticsite/staticsite.php?menuid=799&topmenu=16

News-Übersicht
Top magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram